Menu Suchen

Religionsunterricht

Im schulischen Religionsunterricht beschäftigen sich auch Kinder und Jugendliche, angeleitet und begleitet durch ihre Lehrerinnen und Lehrer, mit theologischen Fragestellungen.

Artikel aus diesem Bereich

2017-2018 Vor
Islamischer Religionsunterricht 0 Kommentare

Fakultätentag : Mehr konfessionelle Kooperation

Im Mittelpunkt der diesjährigen Vollversammlung des Katholisch-Theologischen Fakultätentags in Wittenberg standen die Modelle konfessioneller Kooperation beim Religionsunterricht, die auch Auswirkungen für die theologischen Fakultäten haben werden. Denn dabei sind immer die Fragen nach der Zukunft der Theologie an staatlichen Universitäten mitzubedenken. Von Stefan Orth

Schulkinder auf dem Weg zur Schule 0 Kommentare

Religionsunterricht : Die Diskussion geht weiter

Ende vergangenen Jahres ist ein neues Papier der deutschen Bischöfe über den Religionsunterricht erschienen. Zwischenzeitlich haben sich auch die Religionspädagogen an unterschiedlichen Stellen zu Wort gemeldet. Ein ökumenisch verantwortetes Positionspapier zur Zukunft des Fachs wurde von 163 Hochschullehrern und anderweitig Verantwortlichen unterzeichnet. Von Stefan Orth

Konfessioneller Religionsunterricht 0 Kommentare

Aktuell : Religionsunterricht: Mehr konfessionelle Kooperation

Nach mehr als zehn Jahren haben die deutschen Bischöfe wieder ein Papier zum Religionsunterricht vorgelegt. Nachdem es in einigen Regionen bereits länger schon Vereinbarungen über eine katholisch-evangelische Zusammenarbeit beim konfessionellen Religionsunterricht gibt, werden mehr solcher Absprachen angeregt und dafür auch Mindeststandards benannt. Von Stefan Orth

2017-2018 Vor

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.