Am 24. November 2017 verurteilte das Amtsgericht Gießen die Allgemeinmedizinerin Kristina Hänel zu einer Geldstrafe von 6000 Euro; die Ärztin habe gegen § 219a des Strafgesetzbuches verstoßen. Dieser Paragraf bestimmt unter der Überschrift „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“ Folgendes: „(1) Wer öffentlich, in