Menu Suchen

Zur Geschichte der Katholikentage : Der wichtige Streit um den Frieden

76. Katholikentag in Fulda
 © Bild: KNA-Bild

Das Engagement für eine friedliche Welt auf Katholikentagen ist keineswegs so selbstverständlich, wie viele heute denken. Auch Katholiken ergaben sich dem nationalistischen Taumel und rechtfertigten Kriege. Ein Rückblick.

Von Holger Arning

Suche Frieden“: Das Leitwort des Katholikentages in Münster klingt nach überraschungsfreier Gesinnungsethik. Wer sucht schon den Krieg? Sicherlich nicht die Teilnehmer des Treffens, die – so das Klischee – gerne Hand in Hand vom kleinen Senfkorn Hoffnung singen. Ist also zu erwarten, dass vom 101. Katholikentag nur der

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 72. Jahrgang (2018), Heft 5, S. 13-17

Rubrik: Kirche in Deutschland

3 Kommentare

Von am

Ende April 2018

Rhetorische Frage: "Ist also zu erwarten, dass vom 101. Katholikentag nur der Eindruck bleibt: Frieden suchen, Eierkuchen?" (Arning 2018)

Von am

9. - 13. Mai 2018

101. Deutscher Katholikentag - Vorgeschichte & Finale Grande im Fokus des Religionsunterrichts (www.schulunterricht-professioneller-gestalten.com)

Von am

Pfingstmontag 2018

101. Deutscher Katholikentag Münster 2018 (9. – 13. Mai 2018)

1. 101. Katholikentag – Mythos ohne Mehrwert!
2. 101. Katholikentag – Mythos ohne Pfingstdidaktik!

Pfingstsonntag 2018

101. Deutscher Katholikentag Münster 2018 (9. – 13. Mai 2018)

1. Selbstbeweihräucherung des ZdK-Präsidenten
2. Naive Osterhasenpädagogik („Suche Frieden“)

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.