Jahrhundertelang lebten und entfalteten sich die Religionen der Welt meist in geschlossenen Kulturräumen, ohne große Berührungen miteinander, ohne intensiven wechselseitigen Kontakt und Austausch. Man konnte Länder, ja ganze Kontinente mit Religionen identifizieren, die dort zuhause und „unter sich“ waren – Indien mit