Das Reformationsjubiläum im vergangenen Jahr war sehr groß. Sehr viel größer hätte man Martin Luther, seine Theologie und deren Folgen für Kirche, Kultur, Gesellschaft und Politik auch nicht feiern können. Nun steht in diesem Jahr der 250. Geburtstag von Friedrich Daniel Schleiermac