Aktuell Die Russisch-Orthodoxe Kirche verbietet nun auch ihren Laien und Priestern Sakramentenempfang bzw. Konzelebration mit orthodoxen Kirchen des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel. Das hat der Heilige Synod unter dem Vorsitz des Moskauer Patriarchen Kirill Mitte Oktober beschlossen. „Mit gro&szl