Die von der Schweizer Bischofskonferenz getroffenen Maßnahmen um Transparenz bezüglich sexueller Übergriffe im kirchlichen Umfeld zeigen Wirkung. Besonders öffentlichkeitswirksam war die Buß- und Gebetsfeier der Bischofskonferenz vom Dezember 2016, zumal gleichzeitig ein Fonds eingerichtet wu