Als im Jahr 2009 der demokratische Senator Edward Kennedy auf dem nationalen Heldenfriedhof in Arlington zu Grabe getragen wurde, war es Kardinal TheodoreMcCarrick, der Alt-Erzbischof von Washington, der am Grab einen Brief vorlas – den Brief, den Kennedy an Papst Benedikt XVI. geschrieben hatte und in dem er ihm