Menu Suchen

Glaube und Existenz bei Eugen Biser : Wie Theologie Leben prägt

Eugen Biser
 © Bild: KNA-Bild

Vor genau 100 Jahren wurde der Religionsphilosoph Eugen Biser geboren. Wer war dieser katholische Priester und Nietzscheforscher, der zu den wichtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts zählt?

Von Thomas Brose

Klein, alt und versunken in einer Ecke sitzend – so konnte man Eugen Biser nach dem Mauerfall an der Humboldt-Universität beobachten. Sieht etwa so der Neuanfang Berliner Theologie aus? Wie kommt ein fast Achtzigjähriger auf die Idee, den Guardini-Lehrstuhl in der Mitte der Stadt neu zu begründen?

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 72. Jahrgang (2018), Heft 1, S. 35-37

Rubrik: Theologie aktuell

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.