Für alle Franziskus-Kritiker war es Ende Juni keine gute Woche. Zuerst wurde bekannt, dass George Pell, immerhin Präfekt des vatikanischen Wirtschaftssekretariats, seine Amtsgeschäfte auf unbestimmte Zeit ruhen lassen wird. Dann hat der Papst am letzten Junitag überraschend die Amtszeit von Kardinal