Menu Suchen

Gastkommentar : Kirche darf nicht schweigen

 Traditionelle Herero-Puppen
 © Bild: pixabay.de

Vor 110 Jahren haben deutsche Truppen in Namibia Zehntausende Herero und Nama getötet. Es braucht endlich einen Versöhnungsprozess.

Die kürzlich von einem Häuptling der Herero und der Nama in New York eingereichte Klage auf Entschädigung gegen Deutschland gibt Zeugnis von der Unzufriedenheit in Namibia mit der deutschen Haltung. Im zurückliegenden Jahr hatte der Sonderbeauftragte der Bundesregierung, Ruprecht Polenz, mit der nam

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 71. Jahrgang (2017), Heft 2, S. 6

Rubrik: Afrika

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.