Menu Suchen

Kommentar : Startschuss

Ökumenisches Fest in Bochum
 © Bild: privat

Das „Ökumenische Fest“ in Bochum Mitte September war ein besonderer Akzent des Reformationsjubliäums.

Die ökumenischen Beziehungen der vergangenen Jahrzehnte waren stark von Stagnation geprägt. Wo immer das beklagt wurde, gab es manche Stimmen, die mit Recht darauf hingewiesen haben, dass sich seit den Sechzigerjahren vieles gewandelt habe. Das müsse man erst einmal dankbar zur Kenntnis nehmen. Mit dem g

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 71. Jahrgang (2017), Heft 10, S. 7

Rubrik: Ökumenischer Dialog

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.