Von meiner Herkunft her gesehen hat Protestantismus für mich vor allem immer Allgemeinheit und Normalität bedeutet. Eine Allgemeinheit und Normalität, zu der ich einerseits als Minderheitenkatholik in unserer Stadt nicht dazugehörte (obgleich der Vatikan, Rom, die geschichtliche Tragweite und der Po