Menu Suchen

Auftakt : Vier Präsidenten: Von Obama zu Trump, von Gauck zu Steinmeier

Von Obama zu Trump, von Gauck zu Steinmeier. Was hilft in einer Demokratie gegen Verführungen des Populismus?

Pragmatik gilt in Deutschland als Gütesiegel der Politik. Dem stehen vermeintlich ideologiegetriebene oder emotional übersteuerte Haltungen gegenüber, die hierzulande skeptisch betrachtet werden. Die anhaltende Beliebtheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel – trotz durchaus vorhandener Ablehnung ihr

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 70. Jahrgang (2016), Heft 12, S. 1

Rubrik: Gesellschaftliche Trends

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.