Menu Suchen

Kommentar : Moderator sein, nicht Besserwisser. Neuer Vorsitzender der Glaubenskommission ist Bischof Karl-Heinz Wiesemann

Karl-Heinz Wiesemann: Kein Besserwisser sein
Karl-Heinz Wiesemann wurde überraschenderweise neuer Vorsitzender der Glaubenskommission. Der Speyerer Bischof ist bisher nicht als theologischer Kopf hervorgetreten. Seine Stärke liegt eher in der Arbeit mit Jugendlichen. © Bild: KNA

Zu den besonders intensiv verfolgten Entscheidungen der jüngsten Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz gehörte die Neubesetzung der sogenannten Glaubenskommission. Deren Vorsitzender wird jetzt überraschenderweise der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann.

Auf der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz werden regelmäßig und auch in größerer Zahl Personalentscheidungen gefällt und hinterher verkündet. Die meisten sind wenig spektakulär. Ende September, bei der jüngsten Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz waren

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 70. Jahrgang (2016), Heft 11, S. 7

Rubrik: Deutsche Bischofskonferenz

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.