Menu Suchen

70 Jahre Herder Korrespondenz : Katholisches Intelligenzblatt

Seit 1946 gibt es die Herder Korrespondenz als „Monatsheft für Gesellschaft und Religion“. Genau die Hälft e jener 70 Jahre hat der ehemalige Chefredakteur Ulrich Ruh die Zeitschrift geprägt. Ein Rückblick.

Die Geschichte der Herder Korrespondenz reicht bis vor das Entstehen der Bundesrepublik Deutschland und auch vor mein Geburtsjahr zurück. Die erste Nummer der Zeitschrift erschien im September 1946, also schon kurze Zeit nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Freiburg gehörte damals, wie ganz Südbaden, zu

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 70. Jahrgang (2016), Heft 11, S. 13-16

Rubrik: Religion & Medien

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.