Menu Suchen

Klimawandel : Ist Deutschland „zukunftsfähig“?

Mit einer neuerlichen Studie des Wuppertaler Instituts für Klima, Umwelt und Energie wollen kirchliche Hilfswerke und Umweltschützer eine breite gesellschaftliche Debatte anstoßen. Es geht um einen grundlegenden Kurswechsel in der Wirtschafts-, Umwelt- und Sozialpolitik sowie den internationalen Beziehungen Deutschlands.

Von Alexander Foitzik

Eine ungewöhnliche Kooperation und eine eindringliche Botschaft hatten vor dreizehn Jahren für reichlich Wirbel gesorgt. Das bischöfliche Hilfswerk Misereor und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hatten beim renommierten Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt und Energie ei

Testen Sie das Abonnement der Herder Korrespondenz und schalten Sie sich den Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel frei.

Quelle: Herder Korrespondenz 62. Jahrgang (2008), Heft 12, S. 602-605

Rubrik: Sozialethik

0 Kommentare

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

* Diese Angaben benötigen wir von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse zeigen wir nicht an.
** Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name angezeigt wird, wählen Sie bitte zusätzlich einen Anzeigenamen, den wir dann anstelle Ihres Namens veröffentlichen.

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.