Menu Suchen

Gerhard Schneider

Gerhard Schneider
Gerhard Schneider, Leiter des Propädeutischen Seminars AmbrosianumFoto: privat
Gerhard Schneider (geb. 1969), Dr. theol. und Betriebswirt (FH), Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart, ist Leiter des Propädeutischen Seminars Ambrosianum und der diözesanen Berufungspastoral in Tübingen. Aktuelle Veröffentlichung: Auslaufmodell Priesterseminar? Neue Konzepte für eine alte Institution, Freiburg 2016.

(Stand: 23.03.2017)

Alle Artikel von Gerhard Schneider

Zurück Seite 1 von 1 Vor
0 Kommentare

Die neue Grundordnung für die Priesterausbildung gibt Impulse : Keine geschlossene Sonderwelt

Die Ende 2016 in Rom erschienene Grundordnung zur Priesterausbildung nimmt nicht nur die Ausbildung während des Studiums in den Blick, sondern auch die Berufungspastoral und die lebenslange Fortbildung der Priester. Sie betrifft deswegen nicht nur die klassische Priesterausbildung in den Seminaren. Diese sollten jedoch die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung entdecken, die ihnen das neue Dokument bietet.

Zurück Seite 1 von 1 Vor
nach oben

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.