Menu Suchen

Reinhard Marx

Prof. Dr. Reinhard Marx (geb.1953) war Weihbischof in Paderborn (ab 1996) und Bischof von Trier (ab 2001). Seit 2007 ist er Erzbischof von München und Freising; im Herbst 2010 wurde er in das Kardinalskollegium aufgenommen und gehört zu den engsten Beratern von Papst Franziskus. Seit Frühjahr 2014 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.

(Stand: 01.08.2014)

Alle Artikel von Reinhard Marx

Zurück Seite 1 von 1 Vor
0 Kommentare

Kardinal Reinhard Marx zur Lage der Kirche : Krise und Wende

Im katholischen Deutschland wird derzeit auf verschiedenen Ebenen über den künftigen Weg der Kirche diskutiert. Demnächst findet in Mannheim das erste bundesweite Treffen im innerkirchlichen Gesprächsprozess statt. Als Beitrag zur Diskussion veröffentlichen wir die folgenden Anmerkungen von Kardinal Reinhard Marx zur Situation der katholischen Kirche in Deutschland.

0 Kommentare

Ein Gespräch mit Bischof Reinhard Marx über die politische Rolle der Kirche : „Die besseren Alternativen aufzeigen“

Zumindest in bestimmten Kreisen der Gesellschaft wächst ein neues Bewusstsein für die geistigen und kulturellen Voraussetzungen einer weltanschaulich neutralen, demokratisch verfassten Gesellschaft. Dort werde man die Stimme der Kirche künftig zu schätzen wissen, betont der Trierer Bischof Reinhard Marx im Gespräch über die politischen und gesellschaftlichen Einflussmöglichkeiten der Kirche. Die Fragen stellte Alexander Foitzik.

Zurück Seite 1 von 1 Vor
nach oben

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.