Menu Suchen

Gerhard Albert

Gerhard Albert (geb. 1952) ist Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers von Renovabis. Er hat Geschichte und Klassische Philologie studiert und wurde 1981 zum Dr. phil. promoviert. Von 1982 bis 1995 Referent in der Zentralstelle Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz in Bonn. Im Arbeitsbereich „Europa” beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit Mittel- und Osteuropa.

(Stand: 01.04.2006)

Alle Artikel von Gerhard Albert

Zurück Seite 1 von 1 Vor
0 Kommentare

Die Beziehungen zum Osten Europas : Immer noch die vergessene Hälfte?

Das wiedervereinigte Deutschland fühlt sich in besonderer Weise für die Beziehungen zwischen West- und Osteuropa verantwortlich. Um die unterschiedlichen Aktivitäten auf diesem Gebiet zu bündeln, haben die Katholiken Anfang der neunziger Jahre das Hilfswerk Renovabis gegründet. Es wurde mehr ins Werk gesetzt, als gewöhnlich wahrgenommen wird.

Zurück Seite 1 von 1 Vor
nach oben

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.